Oru Kayak: Das faltbare, durch Origami inspirierte, Boot

Oru Kayak

Das Oru Kayak ist ein unglaubliches und leistungsstarkes Boot, welches sich, indem man es aufklappt, von einer kompakten und tragbaren Hülle in ein fahrbares Kayak umwandeln lässt. Inspiriert wurde das Design von der Origami-Falttechnik, für schnelles, leichtes und innovatives „zusammenfalten“ des Bootes. Du kannst es in einem Koffer verstauen sowie am Flughafen mitnehmen und überall verstauen wo du willst. Ausgebreitet ist das Kajak 3,65m lang und wiegt nur 11,3 kg, was den leichten Transport natürlich begünstigt. Montiert ist es innerhalb von 5 Minuten, auf dem Wasser fährt es schnell und stabil, dabei ist das Handling beim Fahren unglaublich gut. Jedes Oru Kayak ist aus nur einem „Blech“ gefertigt aus doppellagigem Kunststoff. Die Einzelnaht ist jeweils mit einer wasserdichten Gummidichtung versiegelt. Feste Rippen bieten Kraft und Steifigkeit. Die gewellte Kunststoffhaut ist extrem haltbar und langlebig! Besonderes Extra: Die Kajaks werden in Kalifornien hergestellt. Dabei wird sich für lokale Fertigung und nachhaltige Produktion engagiert. Die Lieferkette wurde so optimiert, dass die Schifffahrtsmeilen sowie der CO2-Verbrauch stark reduziert wurden.  

14. November 2012 bis 19. Dezember 2012 | 730 Unterstützer | Finanzierungsziel: 80.000$ | Einnahme: 443.806$ | Herausgeber: Oru Kayak

Du willst noch mehr darüber erfahren? Hier gelangst du direkt zur Crowdfunding-Kampagne: http://kck.st/SLEjOg

 

Kammok: Nicht mehr an den Boden gebunden

Kammok

„Kammok“ ist eine neue und leichtere Version der klassischen Hängematte, die entworfen wurde, um bequem darin schlafen zu können. Sie besteht aus einem unglaublich starken, aber atmungsaktive Diamanten-Rip-Stop-Nylon-Gewebe von LunarWave™. Dieses proprietäre Gewebe ist extrem weich, lässt sich leicht in einem wasserdichten Kompressionsbeutel verstauen und wiegt ungefähr nur 500 Gramm! Kammok ist das Herzstück der Marke und verkörpert den Geist des Abenteuers am besten (wer sich für weitere tolle Outdoor-Produkte interessiert, kann gerne die unten verlinkte Seite des Herstellers besuchen). Ausgestattet ist die Hängematte außerdem mit einem revolutionärem Aufhängungssystem, genannt Python Straps™. Solange du zwei relativ enge Punkte gefunden hast, trägt Kammok dein Körpergewicht und du kannst dich entspannen und erholen!

12. Juli 2011 bis 1. September 2011 | 1909 Unterstützer | Finanzierungsziel:15.000$ | Einnahme: 208.853$ | Herausgeber: Kammok

Du willst noch mehr darüber erfahren? Hier gelangst du direkt zur Crowdfunding-Kampagne: http://kck.st/18MooLo

Zum Shop geht es HIER

 

The Muncher: Multi-Utensil aus Titan

The Muncher 

Der Muncher ist das Utensil, was sich Outdoor-Enthusiasten, Survival-Fans und Preppers unter allen Umständen auf jedenfall zulegen sollten. Ausgestattet mit 10 wichtigen Funktionen und hergestellt aus Aluminium aus dem Flugzeugbau, ist es ebenso gut für Camping im Garten oder eine Rucksacktour durch die ganze Welt. Mit dem Muncher in der Hand brauchst du kein anderes Tool mehr. Folgende Funktionen sind integriert: Ess-Löffer, Messer, Feuerstein, Schäler, Dosenöffner, Flaschenöffner, Brecheisen, Teppichmesser, Schnurschneider und Flachkopfschraubenzieher. Ein Hypalon-Beutel hält das Multifunktionstool sicher verstaut, solltest du es mal nicht brauchen. Mit dem Karabiner kann es außerdem überall angebracht werden; beispielsweise an deinem Rucksack. Im Beutel ist außerdem ein Ferroceriumfeuer „gespeichert“, mit welchem du in Verbindung mit dem Feuerstein Funken erzeugen und so ein Feuer anzünden kannst. 

5. Dezember 2016 bis 20. Januar 2017 | 4553 Unterstützer | Finanzierungsziel: 15.000$ | Einnahme: 268.539$ | Herausgeber: Full Windsor

Du willst noch mehr darüber erfahren? Hier gelangst du direkt zur Crowdfunding-Kampagne: http://kck.st/2hadYR3

 

MSK-1 Knife: Das perfekte Survival-Messer

MSK-1 Survival Knife 

Bei einem Artikel über Produkte zum Thema Survival- und Outdoor darf das enstprechende Messer natürlich nicht fehlen. Hier überzeugt das MSK-1 Knife. Man stellt sich ja immer oft die Frage: Wenn die Dinge in dieser Welt wirklich schlecht laufen und du dir nur ein Messer für den Rest deines Lebens aussuchen könntest, welches wäre es? Das MSK-1 kommt dem ganzen schon sehr nah. Es ist groß genug, dass du jede Aufgabe damit meistern kannst, klein genug, um in jede Ausrüstung zu passen hart genug für jede Situation. Das MSK-1 ist nicht nur ein Messer, es ist ein ganzes Survival-System. Es hat Features wie eine gewellte Daumenrampe und ein übergroße Fingereinbuchtung. Alle verwendeten Materialen sind langlebig, gehärtet und quasi unzerstörbar. Mit im Lieferumfang ist außerdem ein Survival-Kit für Erste-Hilfe, Zubehör für ein Feuer, Utensilien für sauberes Wasser, zum Fischen und für die Navigation. Außerdem gibt es eine passende Hülle mit weiteren Features!

16. Mai 2016 bis 16. Juni 2016 | 529 Unterstützer | Finanzierungsziel: 15.00$ | Einnahme: 197.693$ | Herausgeber: Ultimate Survival Tips

Du willst noch mehr darüber erfahren? Hier gelangst du direkt zur Crowdfunding-Kampagne: http://kck.st/1R3mEOL

 

Spartool: Outdoor und Survival Multitool

 Spartool

Das Projekt „Spartool“ begann mit dem Streben nach dem ultimativen Überlebenswerkzeug. Leicht genug für den Rucksack, gefertig aus langlebigem Material und mit vielen nützlichen Funktionen zum Überleben. Dabei rausgekommen ist eine Kombiation aus Hacke und Schaufel mit zusätzlichen Extras. Mit Spartool kannst du dich durch weichen und harten Boden graben, Zweige, Äste und Bäume aus dem Weg schaffen, dich durch Holz und Bleck sägen und hämmern, zum Beispiel beim Aufbau eines Zeltes. Der große Vorteil des Tools ist das geringe Gewicht. Während ähnliche Produkte zu schwer sind und unangenehm zu tragen sind, ist Spartool für alle Anwendungen bequem zu benutzen. Es verfügt über einen Schaufelkopf mit integrierter Schneidekante, Sägeblatt und Flaschenöffner. Das 1075 Carbon Stahl und der Zytel-Griff werden mit einer Stange, einem Hammer und dem Pick gekrönt. Die Gesamtlänge beträgt 67 cm, das Gewicht liegt bei ca. 1,3 Kilogramm.

25. November 2015 bis 25. Dezember 2015 | 117 Unterstützer | Finanzierungsziel: 20.000$ | Einnahme: 20.139$ | Herausgeber: Stewart Yeoh

Du willst noch mehr darüber erfahren? Hier gelangst du direkt zur Crowdfunding-Kampagne: http://kck.st/1T46KGK

 

Jackfish Survival Kreditkartenhalter

Jackfish Kreditkartenhalter

Mit nur 8,5 mm Dicke kann Jackfish 4 deiner wichtigsten Kreditkarten transportieren. Es hat tolle Features, welche dir den Alltag erleichtern oder das Leben retten können, solltest du während eines Abenteuers in Schwierigkeiten kommen. Enthalten ist ein Kompass zur Navigation, eine Signalpfeife, ein Iod zur Wasserreinigung, ein windgeschütztes Streichholz sowie einen Slot für einen USB-Stick. Außerdem bietet Jackfish Platz für Schraubendreher oder Bits, ein kleines Klappmesser, einen ausziehbaren Mikroskop-Stift zum schreiben und einen Feuerstein, mit welchem du Funken und schließlich ein Feuer erzeugen kannst. Im Lieferumfang sind außerdem auch Ersatzteile für Alles, was während der Zeit verbaucht wird. Über die Langlebigkeit brauchst du dir ebenfalls keine Sorgen zu machen: Das Hauptteil ist mit einem Vorgang bearbeitet, welchen die Hersteller "Hartes Eloxieren" nennen. Dadurch wird die Oberfläche extrem kratzfest und robust. 

3. Dezember 2015 bis 5. Januar 2016 | 926 Unterstützer | Finanzierungsziel: 20.000£ | Einnahme: 90.666£ | Herausgeber: Jackfish Survival

Du willst noch mehr darüber erfahren? Hier gelangst du direkt zur Crowdfunding-Kampagne: http://kck.st/1NtaOQP

 

Überlebens-Experte Bear Grylls zeigt euch noch mehr Tools, welche ihr zum Überleben in der Wildniss benötigt!