Mehr Ansichten

Mystery Mint - der leuchtende Pfefferminzlikör


  • Der bessere Pfefferminzlikör

  • Mystery Mint 0.7l (Luminous) (20% vol.)

  • Abgefüllt in einer im dunkeln leuchtenden Flasche

  • Sowohl pur als auch im Cocktail genießbar

  • Handcrafted in Germany!

Artikel Auf Lager

29,90 €

Artikelbeschreibung

Details

Mystery Mint - der besser Pfefferminlikör

Von drei Freunden mit viel Leidenschaft entwickelt, schmeckt er perfekt als erfrischender Shot oder in einem leckeren Cocktail. Das edle Design und die leuchtende Flasche machen ihn zum perfekten Geschenk für jeden Anlass!

 

Leckere Rezepte für deinen Drink mit Mystery Mint

 

The Sparkling Mystery

 

1 Teil Mystery Mint

2 Teile Prosecco

2 Teile Russian Wild Berry

In einem Weißweinglas mit Minzblatt oder Limonenscheibe servieren

 

The Mysterytini

 

1 Teil Mystery Mint

2 Teile Minzsirup

2 Teile Vodka

Gut schütteln und durch ein Sieb in ein Martini Glas füllen. Mit Minzblatt servieren.

 

The Sweet Mystery

 

1 Teil Mystery Mint

1 Teil Kaffeesahne

1/2 Teil Vanillelikör

Gut schütteln und in einem Tumbler Glas mit crushed Ice und Minzblatt servieren.

 

The Tropical Mystery

 

1 Teil Mystery Mint

1 Teil Vodka

Ananassaft

Mystery Mint und Vodka im Shaker vermischen, den Mix in ein Highball Glas mit Eis füllen und mit Ananassaft auffüllen. Mit einer Scheibe Ananas dekorieren.

 

The Manhattan Mystery

 

1 Teil Mystery Mint

2 Teile Bourbon

1 Teil Sweet Vermouth

Gut schütteln und mit einer Cocktail Kirsche im Martini Glas servieren.

 

The Laid Mystery

 

1 Teil Mystery Mint

1 Teil Kaffeelikör

1 Teil Irish Cream

Die Zutaten in der oben genannten Reihenfolge in einem Schnapsglas schichten.

 

Crowdfunding-/ StartUpstory

Die Gründerstory von Mystery Mint:

 

Während unseres Studiums in einem typischen beschaulichen deutschen Dorf wollten wir drei einen Drink kreieren, der einfach besser schmeckte als andere alkoholischen Getränke, die oft einen bitteren Nachgeschmack haben oder wegen ihrer Schärfe nur als Mischgetränk genießbar waren.

 

Nach langem experimentieren, schafften wir es unseren Pfefferminzlikör zu entwickeln, der gleicher Maßen pur wie auch als Cocktail schmeckte.

 

Alles hat aus Spaß an der Freude angefangen, doch an einem Sportfest war die Nachfrage von Studenten anderer Universitäten so groß, dass wir dieses genussvolle Getränk nicht länger anderen vorenthalten konnten.

 

Gestartet wurde das StartUp von Kristian, Hans Jörg und Lukas im April 2017

Wir empfehlen auch

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein